Ausstellungen

3.9. bis 5.9.22

Ausstellung unserer Mitglieder während des Hinterstädtelfestes

Verschoben auf nächstes Jahr

18.9. bis 16.10.22

Albert Haueisen Preis des Kreises Germersheim.

Vernissage mit Preisverleihung am 18.09.22. um 11:00 Uhr

Das gab es noch nie: 372 Bewerbungen!

Der Preis ist sehr begehrt, wie sonst lässt sich die große Anzahl an Bewerbungen erklären! Zum 21.Mal wird der Kunstpreis vom Landkreis Germersheim ausgelobt. In den Kunstsparten Malerei, Grafik und Plastik können sich Künstler*innen aus Rheinland–Pfalz, Baden-Württemberg und dem Elsass bewerben.
In der Vergangenheit waren es auch schon sehr viele Bewerbungen, aber dieses Mal war es unglaublich. Vielleicht weil der Preis Corona bedingt, um ein Jahr verschoben wurde? Die andere Möglichkeit, Kontinuität und ein entsprechendes Ambiente.
Vielen Dank an alle Künstler*innen, die sich beworben haben, denn es ist ja nicht garantiert, dass man an der Ausstellung teilnehmen kann.
Die Künstler*innen haben es der Jury nicht leicht gemacht. Viele tolle Fotografien ihrer Exponate waren zu sehen. Es wurde sehr viel diskutiert. Mehr als acht Stunden benötigte die Jury, um für und wider die einzelnen Eingaben zu entscheiden, und um der nominierte Kandidat*innen für die Ausstellung zu benennen. Zum Schluss waren es 49Künstler*innen, die anhand der eingereichten Fotografien ihrer Arbeiten, ausgewählt wurden.
Die Hauptjury des Kunstpreises, findet nach Abgabe der Originale statt. Die Juror*innen wählen die/den Preisträger dann aus den 49 Kanditat*innen aus.

Brigitte Sommer